Impressum und AGB;

SECT GmbH Ltd, Lindauerstrasse 6, CH-8317 Tagelswangen  /  info@sect.ch


Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB SECT GmbH für Internet Angebote & Informationen

Diese Internetinformationen- und Angebote werden durch SECT GmbH bereitgestellt.

 

Diese AGB sind nur eine allgemeine Information /Auszug  der AGB SECT GmbH.
Die komplette Fassung und Auskünfte sind beim geschäftsführenden Gesellschafter anzufragen.

Kurzinformationen

Liefertermine:
Alle vermerkten Liefertermine sind nur eine ungefähre Angabe.
Kontaktieren Sie uns immer für eine genaue Angabe.
Zwischenverkauf vorbehalten
Bei kurzfristigen Angaben nur solange Vorrat.

Angebot und Vertragsschluss:
Dieser Online-Shop ist ein ergänzendes Informations-Portal zu unseren Standard-Produkteunterlagen.
Für Kleinartikel bis CHF 500.- ist direkt über den Shop eine Bestellung möglich.
ALLE Produkte über CHF 500.- werden im direkten Kundenkontakt mittels eines schriftlichen Auftrages erfasst. Ein Auftrag kommt erst nach unserer schriftlichen Bestätigung zustande.
Erstbestellungen und Bestellungen über CHF 500.- gegen Vorkasse, resp, Anzahlung.

Preise und Versandkosten:
Die auf diesem Informations-Portal angegeben Preise sind Richtwerte, welche sich nach Ausführung, Kundenwunsch, Lieferort und Versandart verändern können.
Die Bestellung resp. Auftrag kommt erst im direkten Kundenkontakt zustande. Der genaue Preis, Versandkosten und Liefertermin werden in der schriftlichen Auftragsbestätigung dem Kunden mitgeteilt.

Begriff 'ab Lager' kann sich auf unser Direktlager sowie das unserer Lieferanten beziehen. Lieferfristangaben beziehen sich auf externe Beschaffung oder Herstellung und sind ungefähre Werte, ohne Gewähr.

Alle Angaben in diesem Webportal können ohne Mitteilung geändert, ausgesetzt oder ersetzt werden. Abverkauf vorbehalten, alles ohne Gewähr.

 

 

Haftungsausschluss – Disclaimer
Allgemeine Verkaufs-, Zahlungs- und Lieferbedingungen

SECT GmbH Ltd., Lindauerstrasse 6, CH-8317 Tagelswangen

Haftungsausschluss

 

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die ausserhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschliesslich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der blossen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit den nachfolgenden Bedingungen einverstanden.

 

Alle Angebote sind unverbindlich. Die SECT gmbh behält sich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigungen zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein Anliegen. Bitte beachten Sie die folgenden Punkte unserer Datenschutzerklärung.

Die Datenschutzerklärung gilt für alle Webseiten von SECT. Für SECT-fremde Internetseiten, zu welchen von den SECT Webseiten ein Link besteht, gewähren wir nicht die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen.

 

Cookies allgemein

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen.

In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

 

Cookies & Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden (Google Analytics Bedingungen).

 

Cookies & Social Media

Im Rahmen der Nutzung von Social Media auf der Webseite, wie bspw. der Share-Button von Facebook, können ebenfalls Cookies dieser Drittleister gesetzt werden. Die Richtlinien zum Datenschutz dieser Anbieter entnehmen Sie bitte der jeweiligen Angaben der Betreiber, hier die wichtigsten:
Facebook: http://de-de.facebook.com/policy.php
Twitter: http://twitter.com/privacy
Google+: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

 

Haftungsausschluss

Die SECT gmbh übernimmt keine Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen die SECT gmbh wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Der Besuch der SECT Webseiten, die Benützung der dort enthaltenen Informationen sowie der Gebrauch von dort aufgeführten Angeboten erfolgt auf Ihre Gefahr und Verantwortung.

Ausgeschlossen wird die Haftung auch für entgangenen Gewinn, für Fehlleistungen des Internets aller Art (z.B. Betriebsunterbrechung, Funktionsstörungen, Viren, schädliche Komponenten, terroristische Handlungen... etc.), Missbrauch durch Dritte (Einsehen von Daten, Kopien usw.) sowie Verlust von Programmen oder sonstigen Daten in Ihren Informationssystemen. Dies gilt auch dann, wenn auf den SECT Webseiten gegebenenfalls auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wird.

 

Haftung für Links

Manche Links auf den SECT Websites führen zu Websites Dritter. Diese stehen nicht mehr unter dem Einflussbereich der SECT gmbh.

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit der dort enthaltenen Inhalte und Verlinkung mit weiteren Websites sowie für allfällige dort enthaltene Angebote, Produkte und (Dienst-) Leistungen übernimmt SECT deshalb keinerlei Verantwortung.

Dies gilt auch dann, wenn diese Webseiten das SECT Logo oder eine andere geschützte Bezeichnung enthalten. Der Zugriff und die Nutzung verlinkter Websites erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für sämtliche allfällige Streitigkeiten zwischen Ihnen als Besucher und Nutzer der SECT Webseiten und SECT, welche aus dem Betrieb bzw. Besuch der SECT Webseiten herrühren, sind ausschliesslich die Gerichte am Sitz von SECT in Lindau, Pfäffikon ZH und Zürich zuständig. Anwendbar ist ausschliesslich Schweizer Recht.

 

Allgemeine Verkaufs-, Zahlungs- und Lieferbedingungen

 

1. Vertragsabschluss:

Die nachstehenden Bedingungen gelten für diese und alle Folgegeschäfte mit dem Käufer. Von ihnen abweichende Bedingungen des Bestellers sind für uns unverbindlich, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen, ausser sie werden ausdrücklich schriftlich durch uns bestätigt. Abweichungen durch Individualabrede innerhalb des Rahmens der gesetzlichen Bestimmungen bedürfen ebenfalls der Schriftform. Schweigen unsererseits bezüglich geäusserter nachträglicher Abänderungs- und/oder Ergänzungswünsche des Bestellers bedeutet Ablehnung. Spätestens durch unsere Lieferung gelten unsere Bedingungen als anerkannt.

2. Preise:

Unsere Angebotspreise sowie Preislisten sind freibleibend und dem Vorbehalt unserer schriftlichen Auftragsbestätigung und gelten grundsätzlich für Lieferung ab Werk oder Lager, es sei denn, etwas anderes ist ausdrücklich vereinbart. Massgebend sind die am Tag der Lieferung gültigen Preise, dies gilt auch für Teillieferungen. Unsere Preise verstehen sich in CHF resp. Euro netto Kasse. Bei standardverpackter Ware berechnen wir für Porto und Verpackung die im Shop ausgewiesene Gebühr. Die jeweils gültigen Gebühren für Nachnahme und Zahlkarte (Überweisung) werden von der Post bzw. Postbank zusätzlich erhoben und an den Kunden weiterberechnet. Die Zusatzkosten für Sperrgut werden weiterberechnet. Soweit Sonderverpackungen oder Sonderwünsche der Zustellung auf Wunsch des Kunden erfolgen, stellen wir diese zum Selbstkostenpreis in Rechnung. Dieses wird in der Rechnung dem Kunden als gesonderter Posten mitgeteilt. Eine Fakturierung in ausländischer Währung bleibt unserer ausdrücklichen Zustimmung und Anweisung vorbehalten.

Preise für den Versand von sperrigen und schweren Gütern entnehmen Sie unserer Rechnungsstellung (kann von der Online-Bestellung abweichen).

3. Technische und gestalterische Abweichungen:

Wir behalten uns ausdrücklich vor, in den Beschreibungen und Angaben in unseren Prospekten, Katalogen und sonstigen schriftlichen Unterlagen im Zuge technischen Fortschritts hinsichtlich Stoffbeschaffenheit, Farbe, Gewicht, Abmessung, Gestaltung oder ähnlicher Merkmale Abweichungen vorzunehmen, soweit diese für den Besteller zumutbar sind. Mehr oder Minderlieferungen von 10% sind zulässig, dies gilt insbesondere bei Lieferungen von Artikeln, die eigens auf Wunsch und nach Angaben des Bestellers angefertigt sind. Unsere Markenartikel werden mit unverbindlichen Preisempfehlungen angeboten, ausser eine Preisbindung ist gesetzlich zulässig.

4. Lieferungen, Erfüllungsort, Versand und Gefahrenübergang:

Lieferungen erfolgen grundsätzlich auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Sämtliche Porto- und Frachtspesen gehen zu seinen Lasten. Die Gefahr geht auf den Besteller über, wenn die Sendung unser Werk verlässt, oder im Fall der vereinbarten Abholung der Ware durch den Kunden oder durch einen von ihm beauftragten Dritten die Anzeige von der Bereitstellung zur Abholung abgesandt worden ist, oder die Versendung auf Verlangen des Bestellers noch zurückgestellt worden ist. Transportschäden oder Verlust der Ware werden von uns nicht gedeckt. Inlandslieferungen erfolgen grundsätzlich im Postversand, wobei wir uns eine andere Beförderungsart vorbehalten. Hierfür werden dem Besteller die reinen Frachtkosten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt. Grundsätzlich steht die Auswahl des Beförderungsmittels, der Versandart und die Bestimmung des Beförderungsweges frei. Der Versand der Ware erfolgt stets unversichert.

5. Lieferzeiten:

Lieferzeiten und Fristen gelten stets nur als annähernd und unverbindlich angegeben, ausser es werden abweichende schriftliche Vereinbarungen getroffen. Auch für diesen Fall behalten wir uns richtige und rechtzeitige Selbstbelieferung von Zulieferanten ausdrücklich vor. In jedem Fall beginnt eine Lieferfrist erst dann, wenn alle Einzelheiten der Vertragsausführung geklärt sind. Das Recht zu Teillieferungen behalten wir uns vor. Im Fall der Überschreitung eines verbindlichen Liefertermins um einen Zeitraum von mehr als 6 Wochen kann der Besteller uns schriftlich auffordern, binnen angemessener Frist zu liefern. Mit dieser Mahnung tritt für uns Verzug ein. Nach dem Ablauf von 3 Monaten gerechnet ab der Mahnung ist der Besteller berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, ausser die Ware ist bis dahin bereits an ihn ausgeliefert worden. Im Fall von unvorhergesehenen Ereignissen oder von höherer Gewalt (u.a. Streiks, Aussperrungen, Lieferschwierigkeiten, Produktionsengpässen bei uns oder unseren Zulieferern, Rohstoffverknappungen, bei Import- und Exportrestriktionen sowie bei sonstigen Umständen, die nicht von uns zu vertreten sind) können wir nach unserer Wahl entweder die Lieferungen für den Zeitraum der Dauer der unvorhergesehenen Ereignisse hinausschieben bzw. ganz oder teilweise vom Vertrag zurücktreten. Machen wir von diesem Rücktrittsrecht Gebrauch, so sind Schadensersatzansprüche ebenso ausgeschlossen wie auch sonstige Ansprüche gegen uns, gleich aus welchem Rechtsgrund.

6. Zahlungsarten, Fälligkeit, Nichterfüllung und Schadensersatz:

Die Zahlung unserer Rechnungen erfolgt –, soweit es sich nicht um Exportlieferungen handelt, grundsätzlich per Vorauskasse oder Nachnahme. Abweichende Zahlungsmodalitäten bedürfen einvernehmlicher Absprache und ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung unsererseits. Soweit Zahlungsziele eingeräumt worden sind, sind unsere Rechnungen nach 10 Tagen ab Rechnungsdatum netto Kasse zahlbar und fällig. Zahlungsanweisungen, Schecks, Wechsel und etwaige andere Zahlungsmittel werden nur aufgrund gesonderter schriftlicher Vereinbarung und lediglich erfüllungshalber unter Berechnung aller Einziehungs-, Diskont- und sonstiger Spesen zu Lasten des Bestellers angenommen. Exportlieferungen erfolgen vorbehaltlich anderweitiger schriftlicher Vereinbarung nur gegen unwiderrufliches, mehrmals übertragbares und teilbares, bei einer internationalen Grossbank zu erstellendes bestätigtes und für uns spesenfreies Dokumentenakkreditiv, das bei einer von uns zu benennenden Schweizer Grossbank zahlbar gestellt wird. Hiervon abweichende Anweisungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Bestehen Indizien dafür, dass die Bonität des Kunden gefährdet ist, insbesondere bei einer Beantragung oder Eröffnung eines Insolvenzverfahrens oder generell im Fall der Verschlechterung der wirtschaftlichen Verhältnisse des Bestellers, können wir nach Wahl die Lieferung auch von einer Kaufpreisvorauszahlung abhängig machen. Im Fall der Annahmeverweigerung unserer Lieferungen gehen alle hierdurch entstandenen Kosten zu Lasten des Bestellers. Ausserdem behalten wir uns Rücktritt vom Vertrag oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung ausdrücklich vor, wir sind ausserdem berechtigt, die Weiterveräusserung und Weiterverarbeitung der von uns gelieferten Ware zu untersagen und diese auch zu Lasten des Bestellers bei diesem wieder abzuholen. Soweit Schadensersatz wegen Nichterfüllung geltend gemacht werden kann, beträgt unser Schadensersatzanspruch ohne weiteren Nachweis 35% des Kaufpreises, ausser der Besteller weist nach, dass uns kein oder ein nur wesentlich geringerer Schaden entstanden ist. Die Geltendmachung eines höheren Schadens wird gegen Nachweis insoweit ausdrücklich vorbehalten. Bei Zahlungsverzug berechnen wir vom Tag der Fälligkeit an Verzugszinsen in Höhe von 1,5% je angefangenen Monat auf den geschuldeten Betrag. Ausserdem sind wir berechtigt, bei der Einleitung eines gerichtlichen Inkassoverfahrens alle noch nicht fälligen Forderungen aus der Geschäftsverbindung sofort fällig zu stellen. Wir sind berechtigt, unsere Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller abzutreten.

7. Zurückbehaltungsrechte und Aufrechnung:

Zurückbehaltungsrechte des Bestellers, soweit sie nicht auf demselben Vertragsverhältnis beruhen, sowie eine Aufrechnung mit Gegenansprüchen sind ausgeschlossen, es sei denn, dass diese unbestritten und rechtskräftig festgestellt sind.

8. Eigentumsvorbehalt:

Bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher uns aus der Geschäftsbeziehung mit dem Besteller zustehenden Forderungen bleiben alle von uns gelieferten Waren unser Eigentum, auch wenn der Kaufpreis für besonders bezeichnete Forderungen bezahlt sein sollte. Der Besteller darf über die Vorbehaltswaren nur im regelmässigen Geschäftsverkehr verfügen, insbesondere ist er nicht berechtigt, unsere Waren zu verpfänden, noch sonst wie zur Sicherung zu übereignen. Aus der Weiterveräusserung oder aus einem sonstigen Rechtsgrund entstehende Forderungen tritt er bereits jetzt ausdrücklich an uns zur Sicherung unserer Ansprüche ab. Übereignet der Besteller zur Sicherheit sein gesamtes Warenlager an einen Dritten, so hat er unsere Erzeugnisse durch ausdrückliche Erklärung gegenüber dem Sicherungsnehmer auszuschliessen. Der Besteller ist nur so lange zur Einziehung der abgetretenen Forderungen auf eigene Rechnung und in seinem Namen berechtigt, als er seinen Vertragsverpflichtungen uns gegenüber nachkommt. Anderenfalls haben wir das Recht, nach unserer Wahl zu Lasten des Bestellers die Eintreibung der abgetretenen Forderungen im eigenen Namen zu betreiben. Übersteigt der Wert der zu unseren Gunsten bestehenden Sicherungen den Wert der insgesamt zu sichernden Forderungen um mehr als 35%, so geben wir vollbezahlte Lieferungen nach unserer Wahl auf Verlangen des Kunden frei. Mit einer Weiterveräusserung unserer Vorbehaltsware sind wir für den Fall der Einleitung eines gerichtlichen Insolvenzverfahrens nicht einverstanden.

In unserem Eigentum stehende Vorbehaltsware darf zu den üblichen Geschäftszeiten des Bestellers, wenn dieser Verpflichtungen uns gegenüber nicht erfüllt, weggenommen werden, wobei die Wegnahme keine verbotene Eigenmacht darstellt. Wir sind zu diesem Zweck berechtigt, sämtliche Lager- und Geschäftsräume des Bestellers zu betreten. Eine Rücknahme unserer Vorbehaltsware erfolgt nur nach Absprache sowie unserem ausdrücklichen Einverständnis zu folgenden Bedingungen: 1. Aktuelle Katalogware, unbeschädigt, unbeschmutzt und original verpackt, wird zu dem in Rechnung gestellten Preis, mit einem Abschlag von 35% gutgeschrieben. 2. Restpostenware und Auslaufmodelle werden zu 30% des Grosshandelspreises der jeweils aktuellen Spezialabverkaufsaktionen bewertet und gutgeschrieben. 3. Restpostenware, die in den Martial-Wear Katalogen der letzten zwei vorhergehenden Jahre nicht mehr abgebildet war, wird bei einer Rücknahme nicht mehr gutgeschrieben.

9. Gewährleistung:

Für die von uns an den Besteller gelieferten Waren übernehmen wir für die Dauer von 12 Monaten die Gewährleistung gemäss den nachstehenden Bedingungen:

9.1 Sind die Waren fehlerhaft, werden sie schadhaft geliefert, so werden wir die Mängel ohne Berechnung von Kosten ohne schuldhaftes Zögern beseitigen. Die mangelhaften Gegenstände und Teile gehen in unser Eigentum über. Werden zur Mängelbeseitigung Arbeiten erforderlich, so tragen wir die zum Zwecke der Nachbesserung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Fracht, Porto, Arbeits- und Materialkosten, ausser es sind abweichende schriftliche Vereinbarungen getroffen worden.

9.2 Bei zweimaligem Fehlschlag der Nachbesserung oder Ersatzlieferung kann der Besteller nach seiner Wahl Minderung oder auch Wandelung verlangen.

9.3 Die Ware ist unverzüglich nach Eintreffen am Bestimmungsort mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns zu untersuchen, auch wenn Muster übersandt waren. Mängel sind unverzüglich nach Entdeckung schriftlich zu rügen. Offensichtliche Mängel sind nach Ablauf einer Woche seit Eingang der Ware am Bestimmungsort von der Gewährleistung ausgeschlossen.

9.4 Verdeckte Mängel sind seitens des Bestellers binnen einer Woche nach ihrer Entdeckung zu rügen.

9.5 Für Mängelfolgeschäden haften wir nur, wenn der Besteller durch eine ausdrückliche schriftliche Zusicherung gegen derartige Mängelfolgeschäden abgesichert werden sollte. Unsere Haftung ist in jedem Fall auf das Erfüllungsinteresse beschränkt. Mit jeder Mängelanzeige muss die entsprechende Warenrechnung mitgesandt werden. Ohne die betreffende Warenrechnung wird die Mängelanzeige nicht anerkannt.

9.6 Für Markenartikel, wobei SECT nur als Vertriebspartner auftritt, besteht generell Herstellergarantie gemäss dessen Bedingungen. Dies gilt auch für Artikel, die aus dem Ausland bezogen wurden.

10. Umtauschrecht:

Dem Besteller wird ein Umtauschrecht eingeräumt, das innerhalb von fünf Tagen nach Erhalt der Lieferung auszuüben ist. Sonderanfertigungen auf speziellen Wunsch des Bestellers hin (z.B. Beschriftung, Stickabzeichen, Wimpel, Aufkleber, Textilien etc.) sind vom Umtausch ausgeschlossen. Im übrigen wird Ware aus unserem Standardprogramm nur umgetauscht, wenn sie ungebraucht, ungetragen und – falls verpackt – in unbeschädigter und einwandfreier Originalverpackung an uns retourniert wird. Der Retoure muss eine Rechnungskopie beiliegen. Ohne Rechnungskopie erfolgt kein Umtausch. Kosten für unfrei zurückgesandte Ware werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Videobänder, CD-ROMs und Bücher sind von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen.

11. Haftung:

Für unser eigenes Verschulden sowie für Verschulden unserer Mitarbeiter, Angestellten, Arbeitnehmer und sonstiger Erfüllungsgehilfen, sowie unserer Organe, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere aus Verschulden bei Vertragsverletzungen, unerlaubter Handlung, Produkthaftung etc. haften wir stets nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

12. Abschliessende Bestimmungen:

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Pfäffikon Schweiz, soweit der Besteller Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder Träger eines öffentlich-rechtlichen Sondervermögens ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat. In allen Fällen sind wir berechtigt, nach unserer Wahl gerichtlich auch am Sitz des Bestellers gegen diesen vorzugehen. Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht. Die Nichtigkeit, Anfechtbarkeit oder Unwirksamkeit einer oder mehrerer dieser vorstehenden Bestimmungen berührt die Rechtsgültigkeit der Vereinbarungen im übrigen nicht. Für diesen Fall gilt die nichtige Bestimmung durch eine solche ersetzt, deren Inhalt dem zwischen den Parteien beabsichtigten wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

 

Im Hinblick auf das in Kraft getretene Fernabsatzgesetz möchten wir Sie wie folgt informieren:

1. Ihr Vertrag mit uns kommt mit Rechnungsstellung und Absendung der Ware zustande. Bei Onlinebestellungen entsteht der Vertrag mit Bestellabsendung (AGB akzeptiert) und unserer schriftlichen Auftragsbestätigung resp. Rechnungsstellung.

2. Hinsichtlich der in diesem Katalog angebotenen Produkte und Waren behalten wir uns ausdrücklich vor, Änderungen vorzunehmen, insbesondere im Zuge technischen Fortschritts und zwar insbesondere hinsichtlich Stoffbeschaffenheit, Farbe, Gewicht, Abmessung, Gestaltung oder ähnlicher Merkmale. Wir sichern Ihnen jedoch gleichbleibende Produktqualität zu. Ausserdem müssen wir uns vorbehalten von einer Lieferung dann abzusehen, wenn die bestellte Ware nicht oder nicht mehr verfügbar ist. Den Preis unserer Produkte entnehmen Sie der jeweils gültigen Preisliste zu diesem Katalog. Der genannte Preis gilt "ab Lager Tagelswangen". Bei standardverpackter Ware berechnen wir für Porto und Verpackung die im Shop ausgewiesene Gebühr. Die jeweils gültigen Gebühren für Nachnahme und Zahlkarte (Überweisung) werden von der Post bzw. Postbank zusätzlich erhoben und an den Kunden weiterberechnet. Die Zusatzkosten für Sperrgut werden weiterberechnet. Soweit Sonderverpackungen oder Sonderwünsche der Zustellung auf Wunsch des Kunden erfolgen, stellen wir diese zum Selbstkostenpreis in Rechnung. Dieser wird in der Rechnung dem Kunden als gesonderter Posten mitgeteilt.

3. Die Lieferung erfolgt - soweit es sich nicht um Exportlieferungen handelt - grundsätzlich per Nachnahme. Abweichende Zahlungsmodalitäten bedürfen einvernehmlicher Absprache und ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung unsererseits. Soweit Zahlungsziele eingeräumt worden sind, sind unsere Rechnungen nach 10 Tagen ab Rechnungsdatum netto Kasse zahlbar und fällig. Zahlungsanweisungen, Schecks, Wechsel und etwaige andere Zahlungsmittel werden nur aufgrund gesonderter schriftlicher Vereinbarungen und lediglich erfüllungshalber unter Berechnung aller Einziehungs-, Diskont- und sonstiger Spesen zu Lasten des Bestellers angenommen.

4. Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Bestellers.

5. Wir räumen unseren Kunden ein Umtauschrecht ein, das innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Lieferungen auszuüben ist. Bei Warenumtausch trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung. Kosten für unfrei zurückgesandte Ware werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Sonderanfertigungen oder individuelle Aufträge wie beispielsweise Beschriftungen, Bestickungen, Beflockungen, Bedruckungen, Aufkleber, Textilien etc. sowie Videos, CD-ROMs und Bücher sind vom Umtausch ausgeschlossen. Voraussetzung für das Umtauschrecht ist, dass die Ware ungebraucht, ungetragen, ungewaschen und -falls verpackt - in unbeschädigter und einwandfreier Originalverpackung an uns zurückgesandt wird. Der Rücksendung muss eine Rechnungskopie beiliegen.

6. Die jeweils gültigen Preise entnehmen Sie bitte der jeweils gültigen Preisliste. Produkteverfügbarkeit, Ausführung und Preisänderungen vorbehalten.

7. Für alle von uns gelieferten Waren übernehmen wir für die Dauer von 6 Monaten die Gewährleistung gemäss den nachstehenden Bedingungen:

Sind die Waren fehlerhaft, werden sie schadhaft geliefert, so werden wir die Mängel ohne Berechnung von Kosten, ohne schuldhaftes Zögern beseitigen. Die mangelhaften Gegenstände und Teile gehen in unser Eigentum über. Werden zur Mängelbeseitigung Arbeiten erforderlich, so tragen wir die zum Zwecke der Nachbesserung erforderlichen Aufwendungen insbesondere Fracht, Porto, Arbeits- und Materialkosten, ausser es sind abweichende schriftliche Vereinbarungen getroffen worden. Bei zweimaligem Fehlschlag der Nachbesserung oder Ersatzlieferung kann der Besteller nach seiner Wahl Minderung oder auch Wandlung verlangen. Die Ware ist unverzüglich nach dem Eintreffen am Bestimmungsort mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmannes zu prüfen, auch wenn Muster übersandt waren. Mängel sind unverzüglich nach Entdeckung schriftlich zu rügen. Offensichtliche Mängel sind nach Ablauf einer Woche seit Eingang der Ware am Bestimmungsort von der Gewährleistung ausgeschlossen. Verdeckte Mängel sind seitens des Bestellers binnen einer Woche nach ihrer Entdeckung zu rügen. Für Mängelschäden haften wir nur, wenn der Besteller durch eine ausdrückliche schriftliche Zusicherung gegen derartige Mängelschäden abgesichert werden sollte. Unsere Haftung ist in jedem Fall auf das Erfüllungsinteresse beschränkt. Jeder Mängelanzeige muss die entsprechende Warenrechnung beigefügt werden. Im übrigen verweisen wir auf unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, die den jeweils gültigen Preislisten beiliegen.

 

Disclaimer

1. Content

The author reserves the right not to be responsible for the topicality, correctness, completeness or quality of the information provided. Liability claims regarding damage caused by the use of any information provided, including any kind of information which is incomplete or incorrect,will therefore be rejected.

All offers are not-binding and without obligation. Parts of the pages or the complete publication including all offers and information might be extended, changed or partly or completely deleted by the author without separate announcement.

2. Referrals and links

The author is not responsible for any contents linked or referred to from his pages - unless he has full knowledge of illegal contents and would be able to prevent the visitors of his site from viewing those pages. If any damage occurs by the use of information presented there, only the author of the respective pages might be liable, not the one who has linked to these pages. Furthermore the author is not liable for any postings or messages published by users of discussion boards, guestbooks or mailinglists provided on his page.

3. Copyright

The author intended not to use any copyrighted material for the publication or, if not possible, to indicatethe copyright of the respective object.

The copyright for any material created by the author is reserved. Any duplication or use of objects such as diagrams, sounds or texts in other electronic or printed publications is not permitted without the author's agreement.

4. Privacy policy

If the opportunity for the input of personal or business data (email addresses, name, addresses) is given, the input of these data takes place voluntarily. The use and payment of all offered services are permitted - if and so far technically possible and reasonable - without specification of any personal data or under specification of anonymized data or an alias. The use of published postal addresses, telefone or fax numbers and email addresses for marketing purposes is prohibited, offenders sending unwanted spam messages will be punished.

5. Legal validity of this disclaimer

This disclaimer is to be regarded as part of the internet publication which you were referred from. If sections or individual terms of this statement are not legal or correct, the content or validity of the other parts remain uninfluenced by this fact.